Research German

Sehr geehrte (Pflege-)Fachkraft, Eltern bzw. Angehörige,

 

Snoezelen wird in der Praxis häufig eingesetzt, aber wir wissen noch wenig über die Auswirkungen. Darum wurde ein internationales Forschungsprojekt ins Leben gerufen, um die Anwendung von Snoezelen bei Menschen mit (sehr) schweren und mehrfachen Behinderungen (PIMD / Profound Intellectual and Multiple Disabilities) zu untersuchen. Wir suchen Eltern bzw. Angehörige und (Pflege-)Fachkräfte, die an dieser Untersuchung teilnehmen möchten.

 

Wie können Sie teilnehmen?
Durch einmalige Beantwortung eines Fragebogens (ca. 30 Minuten). Der Fragebogen steht bis zum 30. April 2021 zur Verfügung. Unter https://aw-emb.nl/onderzoek/snoezelen-survey-study finden Sie den Link zu der Untersuchung.

 

Wer kann teilnehmen?

Wir suchen
– Eltern/Angehörige
– (Pflege-)Fachkräfte

die mit Menschen mit PIMD snoezelen.

 

Academische Werkplaats EMB
Die Untersuchung wird vom Akademische Werkplaats EMB durchgeführt.

Lesen Sie mehr über die Untersuchung und die Zielgruppe auf der Website des Academische Werkplaats EMB https://aw-emb.nl/onderzoek/snoezelen-survey-study.

 

Fragen zum Fragebogen?

Schreiben Sie eine E-Mail an Gemma Testerink: g.g.m.testerink@rug.nl

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Gemma Testerink, MSc, Scientist Practitioner Academische Werkplaats EMB

Gerdine Douma, MSc, Senior Researcher Academische Werkplaats EMB

Prof. Dr. Annette van der Putten, Professorin, Vorsitzende des Leitungsteams des Academische Werkplaats EMB